AKTUELLE INFORMATION ZU COVID-19 >>

Tomatensamen 'Solena® Sweet Red'

Profi-Saatgut
Online kaufen & liefern
Saatgut

Dieses Produkt wird verkauft und geliefert von Volmary.

Tomatensamen 'Solena® Sweet Red'

Profi-Saatgut
Kleines Geschmackswunder
Bei Kindern beliebt
Für Kübel, Beete und Gewächshäuser
Kleine, saftig-süße Früchte in leuchtendem Rot, Vitalität und hoher Ertrag – damit begeistert die Nektar-Cherrytomate 'Solena® Sweet Red' Gärtner aller Altersgruppen! Selbst Kinder haben an der pflegeleichten Tomate ihre Freude – insbesondere, wenn es an die Ernte geht. Die aromatischen Tomaten sind außerdem geschmacksintensiver bei Selbstanbau.
Die Aussaat der Cherrytomate sollte von Februar bis spätestens Mitte April erfolgen. Bei einer Temperatur von 18 bis 25 Grad erfolgt die Keimung nach 8 bis 14 Tagen. Bei der Pflanzung ist zu beachten, dass die Pflanzen einen sonnigen aber wettergeschützten Standort bekommen und im Abstand von 60 bis 80cm zur nächsten Pflanze gepflanzt werden. Die Sorte 'Solena® Sweet Red' ist auch für Kübelbepflanzungen geeignet. Der Topf sollte ein Volumen von 20 Litern fassen können. Durch die Eignung für Kübel kann die Sorte auch auf Balkonen oder Terrassen angepflanzt werden.
In der Anfangszeit ist das regelmäßige Gießen sehr wichtig, jedoch sollte nicht von oben gegossen werden. Später kann die Erde zwischen den Gießzeiten aber auch leicht antrocknen. Außerdem ist es wichtig die Cherrytomaten zu Beginn regelmäßig zu düngen um den Ertrag zu steigern. Um den Ertrag weiter zu erhöhen sollten die Seitentriebe der Tomatenpflanzen entfernt werden. So kann die Pflanze mehr Energie in die Früchte stecken.
Die Wuchshöhe der Pflanze beläuft sich auf 180cm. Bei der erreichten Höhe von 180cm sollte die Pflanze gestutzt werden.
Die süßen, aromatischen Früchte können in den Monaten Juli, August, September und Oktober geerntet werden und eignen sich ideal zum Naschen oder auch für einen Salat.


Mehr Infos zu unserem Saatgut gibt es hier: Saatgut Infos
Produktinfos
Beschreibung
Neu bei volmary.de✓Bestelle jetzt die Tomaten-Saat 'Solena® Sweet Red' bei volmary.de.✓Optimierter Pflanzenversand
Deutsche Bezeichnung
Rote Nektar-Cherrytomate
Botanischer Name
Solanum lycopersicum
Wuchshöhe
ca. 180 cm, dann stutzen
Veredelt
Ja
Lebenszyklus
einjährig
Erntezeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Verwendung
Balkon & Terrasse, Gewächshaus,
Farbwelt
rot
Saatgut
Aussaat
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Keimung & Temperatur
Keimung erfolgt 8 bis 14 Tage bei einer optimalen Temperatur von 18 bis 25 °C
Pflanztipps
Standort
sonnig
Pflanzabstand
60 x 80 cm
Gießen
Bitte die Tomate nie von oben gießen. Zu Beginn des Wachstums der Tomatenpflanze sollte diese regelmäßig gegossen werden. Im späteren Verlauf des Reifeprozesses kann die Erde ruhig zwischen den Gießeinheiten ein wenig antrocknen.
Gärtner-Tipp
Wichtig: Nicht von oben gießen! Das Entfernen der Seitentriebe steigert den Ertrag.
Boden / Düngung
Zu Beginn des Wachstums sollte regelmäßig gedüngt werden.
Fragen zum Artikel

Deine Antwort war nicht dabei?

Dann stell uns einfach Deine Frage.

Der Name wird veröffentlicht. Sie können gerne ein Pseudonym nutzen.

Ihren Namen und die Frage verwenden wir zur Beantwortung und Veröffentlichung Ihrer Frage. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft durch eine Mitteilung an die Volmary Digital GmbH zu widerrufen
Video
  • Tomaten aussäen - worauf muss man achten? In der Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Gärtner Volker, wie man Tomaten aussäen kann und was man bei der Aussaat von Tomaten beachten sollte, damit man im Sommer erfolgreich seine eigenen Tomaten ernten kann! Anleitung zur Tomaten-Aussaat: Schritt für Schritt zu Deiner Tomate!
  • Viele Tomaten vertragen es nicht gut, wenn sie ungeschützt im Regen stehen - dies ist nämlich die perfekte Bedingung für die Kraut- und Braunfäule.
  • Volker, Gärtner aus Leidenschaft und Gartenbauingenieur von Beruf, erklärt, warum man Gemüsepflanzen nicht jedes Jahr auf dieselbe Stelle pflanzen sollte. Denn für einen Fruchtwechsel gibt es gute Gründe.
  • Welcher Standort ist für Gemüsepflanzen wie Tomaten und Gurken ideal? Was muss man bei den veredelten Gemüsepflanzen beachten? Muss man Tomaten und Gurken düngen?
  • Was muss man beachten, wenn man Gemüsepflanzen wie Tomaten oder Gurken pflanzen möchte? Sollte man den Boden vorher düngen? Muss man die Erde in Hochbeeten austauschen?
  • Vorsicht vor den Eisheiligen! Was sind Eisheilige?
  • Im Frühling, wenn es allmählich wärmer wird und die ersten Frühjahrsblüher blühen, hat man meistens Lust, schon mit dem Gemüse anpflanzen zu beginnen - doch meist muss man damit noch etwas warten. Volker, Gärtner und Gartenbauingenieur, hat jedoch ein paar Tipps, welche Gemüsepflanzen weniger kälteempfindlich sind!