1 Artikel

Gitter Liste

Schnittknoblauch, die angenehme Alternative zum Knoblauch

Tolles Knoblaucharoma ohne Reue! Schnittknoblauch (Allium tuberosum) schmeckt angenehm kräftig nach Knoblauch, ohne den Atem langfristig zu belasten. Sein Geschmack ist dabei milder als der von Knoblauch aber kräftiger und intensiver als der von Schnittlauch. Der Schnittknoblauch erinnert im Wuchs ganz stark an Schnittlauch und gehört zur Gattung Lauch und zur Familie der Zwiebelgewächse. Er ist die Lösung für all diejenigen Knoblauchliebhaber, die nicht auf Knoblauch aber auf den lästigen Geruch, den er nach dem Essen mit sich bringt, verzichten wollen. Neben Bärlauch ist er die beliebtest Alternative zum echten Knoblauch.

 

Schnittknoblauch Pflanzen online kaufen und bestellen

Schnittknoblauch ist eine spannende Kräuterpflanze, die Du auf jeden Fall in Deinem Kräutergarten oder im Topf auf dem Balkon ausprobieren solltest! So hast Du immer leckere Kräuter mit Knoblaucharoma zur Hand. Du kannst Schnittknoblauch auch sehr gut mit echten Knoblauch und Bärlauch zusammen pflanzen. Deine Schnittknoblauch Pflanzen kannst Du zum Pflanztermin im Pflanzen Onlineshop auf Volmary.de online kaufen und bestellen. Im Online Kräuter-Sortiment ist zum Beispiel der Schnittknoblauch ‘Neko‘ dabei. Lasse Dir Deine Schnittknoblauch Pflanzen mit unserem professionellen Pflanzenversand einfach zusenden. Oder Du lässt Deinen Schnittknoblauch online reservieren und holst ihn anschließend beim Pflanzenprofi in Deiner Nähe selber ab.

 

Schnittknoblauch selber anbauen und pflegen

Der Schnittknoblauch (Allium tuberosum) gedeiht ideal an einem sonnigen Standort, kommt aber auch mit Halbschatten gut zurecht. Auch beim Boden ist er relativ anspruchslos und gedeiht sowohl auf magerem als auch auf nährstoffreichem Boden. Die mehrjährige Pflanze ist winterhart und wird an die 30 cm hoch. Du solltest Schnittknoblauch so regelmäßig gießen, dass die Erde gleichmäßig feucht bleibt und die Pflanze ganz sicher nicht austrocknet.

 

Schnittknoblauch ernten und konservieren

Die leckere und gesunde Knoblauch-Alternative kann das ganze Jahr über geerntet werden. Du solltest Schnittknoblauch am besten frisch verwenden. Nach der Ernte kannst Du ihn wie Schnittblumen in ein Wasserglas stellen. So lässt er sich für zwei bis drei Tage lagern. Schnittknoblauch trocknen lohnt sich nicht, da er dabei sein Aroma verliert. Du kannst Schnittknoblauch allerdings sehr gut einfrieren, wenn Du ihn vorher fein hackst. Oder Du machst schnell und einfach ein leckeres Schnittknoblauch-Pesto. Wenn Du diese aromatische Pflanze im Garten oder auf dem Balkon selber anbauen willst, kannst Du Schnittknoblauch Pflanzen jetzt online bestellen und kaufen im Pflanzenversand auf Volmary.de.

Besuchen Sie uns zum Tag der offenen Gärtnerei am 28.04.

Suchen Sie sich bei einem Rundgang durch die Gewächshäuser Ihre Pflanzen aus unserem reichhaltigen Sortiment gleich selbst aus!

Wir freuen uns auf Sie!