2 Artikel

Gitter Liste

Typisch italienische Tomaten: Mini San Marzano Tomate ‘Caprese‘

San Marzano Tomaten haben die typisch italienische, längliche Form, durch die sie auch als Flaschentomaten bekannt sind. Ihr Aroma ist intensiv und fruchtig und ihr Fruchtfleisch meist tiefrot und fest. Klassischerweise wird diese Tomatensorte daher für die Herstellung von Tomatenmark und Ketchup verwendet. Viele Köche sind überzeugt, dass diese die einzig wahren Tomaten für eine echte italienische Pizza sind.

Tomaten für Balkon und Garten

Doch San Marzano Tomaten lassen sich auch hervorragend im eigenen Garten und auf dem Balkon selber anbauen. Neben einer vielversprechenden, schmackhaften Ernte beeindrucken die außergewöhnlichen Früchte auch mit ihrem klassisch mediterranen Aussehen. Wenn Du Dir das Flair des Südens in den Gemüsegarten holen und sie selber anbauen möchtest, kannst Du San Marzano Tomaten auf Volmary.de online kaufen und einfach nach Hause bestellen. Mit unserem professionellen Pflanzenversand kommen sie sicher und schnell bei Dir an.

Eine echte Besonderheit unter den Tomatenpflanzen

Eine echte Besonderheit unter den San Marzano Tomaten ist die veredelte Mini San Marzano Tomate ‘Caprese‘. Ihre Früchte haben die bekannte Form italienischer Flaschentomaten, erreichen jedoch nur ein Fruchtgewicht von 25-30g. Ihr Geschmack ist überraschend fruchtig-süß und die kleinen Tomaten geben eine tolle Deko für Salate und andere Gerichte ab. Aber ‘Caprese‘ schmeckt natürlich am besten, wenn du sie direkt von der Pflanze pflückst. Und sie hat einen weiteren, großen Vorteil: Durch ihre Veredelung ist die Pflanze besonders wüchsig und garantiert Dir eine große und sichere Ernte. Veredelte Tomatenpflanzen profitieren von einem Kraftschub, der sie auch dort gut gedeihen lässt, wo zuvor schon Tomaten gestanden haben. Du möchtest diese spannende Mini San Marzano Tomate online kaufen? Dann kannst Du sie pünktlich zur Pflanzzeit auf Volmary.de online bestellen und nach Hause liefern lassen.

Standort für Tomatenpflanzen?

Wie bei allen Tomatensorten gilt: Ein sonniger, warmer Standort und Schutz vor direktem Regen sind wichtig. Humusreiche und regelmäßige Versorgung mit Wasser und Dünger solltest Du auch nicht vergessen. Vor allem dürfen die Pflanzen nie ganz austrocknen. Ab und zu sollten die San Marzano Tomatenpflanzen ausgegeizt werden, das heißt, dass die kraftzehrenden Seitentriebe entfernt werden. Dann steht Deiner großzügigen Ernte von Juli bis Oktober nichts mehr im Wege!

Jetzt Tomatenpflanzen für Garten, Balkon und Gewächshaus online betsellen!

Jetzt frisches Gemüse aus der Gärtnerei vor Ort!