1 Artikel

Gitter Liste

Eine der beliebtesten Tomatensorten

Roma-Tomaten gehören zu den beliebtesten Tomatensorten in Küche und im Garten oder auf dem Balkon. Optisch erinnern Roma-Tomaten mit ihrer mittleren Größe und ihrer leicht ovalen Form an eine Mischung aus größeren, länglichen Tomatensorten und Cherrytomaten. Sie haben in etwa die Größe von Eiern und werden daher auch als Eiertomaten oder auch Pflaumentomaten bezeichnet. In der Küche sind Roma-Tomaten mit ihrem tollen Aroma besonders für Tomatensoße und Suppen geeignet. Ihr festes Fruchtfleisch macht sie aber auch ideal für Salate, da Du sie in Scheiben schneiden kannst, ohne dass das die Kerne herausfallen. Das Anbauen von Roma-Tomaten im Garten und auf dem Balkon lohnt sich definitiv. Auf Volmay.de kannst Du Roma-Tomaten kaufen und bestellen. Dabei ist ein professioneller Pflanzenversand garantiert.

Die beste Roma-Tomate

Eine der besten Roma-Tomaten ist die veredelte Sorte ‘Conqueror‘. Ihre eierförmigen Früchte erreichen ein Fruchtgewicht von 90-100g und sind sehr schnittfest. Dazu ist sie von Natur aus widerstandsfähig gegen Krankheiten wie Samtflecken und den Tomaten-Mosaikvirus. Die Ernte gelingt sicher und wird aufgrund der Veredelung auch großzügig ausfallen. Veredelte Roma-Tomaten wachsen besonders stark und bilden dementsprechend viele Früchte aus. Am besten überlegst Du Dir schon vorher verschiedene Tomatengerichte, um die Tomatenflut zu bewältigen. Wenn Du veredelte Roma-Tomaten anbauen möchtest, kannst Du die Pflanzen ab April auf Volmary.de online kaufen und bequem nach Hause bestellen.

Roma-Tomatenpflanzen ins Freie pflanzen

Wenn Mitte Mai dann die Eisheiligen vorüber sind, darfst Du die Roma-Tomatenpflanzen ins Freie pflanzen bzw. die Töpfe nach draußen auf den Balkon stellen. Die Pflanzgefäße solltest Du ausreichend groß wählen. Als Substrat ist humose und nährstoffreiche Erde ideal. Staunässe mögen die Tomatenpflanzen nicht, dafür aber viel Gießen und regelmäßiges Düngen. Der Standort sollte vollsonnig und warm sein, wobei die Pflanzen vor Regen geschützt stehen sollten, um der Kraut- und Braunfäule vorzubeugen. Schon im Sommer, so ab Juli, beginnen die Früchte zu reifen. Die Erntezeit kann sich sogar bis in den Herbst erstrecken. Du kannst also den ganzen Sommer lang frische Roma-Tomaten vom Strauch pflücken und genießen!

Jetzt Roma-Tomatenpflanzen online im Pflanzenversand bestellen!