Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Kräuter von Volmary® – ein Genuss für alle Sinne

Duftendes Zimtbasilikum, frische Petersilie oder aromatischer Thymian – Kräuter beleben die Sinne und wirken anregend und aktivierend. Ein paar Kräuter auf dem Balkon oder im Garten zu haben, ist für viele daher unverzichtbar. In unserem Bio-Kräutersortiment findest Du daher eine tolle Auswahl an verschiedensten Bio-Kräutersamen – und in unserem Kräutersortiment findest Du eine breite Palette an verschiedenen Kräuterpflanzen, die bereits von unseren Gärtnern vorkultiviert wurden und die man nur noch in den Topf oder in den Garten pflanzen muss.

Bio-Kräutersamen kaufen

Diese Bio-Kräutersamen stammen aus anerkannt ökologischer Erzeugung. In unserem Online Shop von Volmary, kontrolliert entsprechend der EU-Öko-Verordnung durch DE-ÖKO-013, kannst Du Dir einen kleinen Kräutergarten mit Bio-Kräutersamen anlegen: Von den klassischen Küchenkräutern wie Schnittlauch, Kresse und Petersilie hin zu den mediterranen Aromakräutern wie Thymian oder Basilikum findest Du eine kleine, aber feine Auswahl an hochwertigen Bio-Kräutern!

Bio-Kräutersamen für Dein Kräuterbeet

Ob auf dem Balkon oder im Garten - die meisten Kräuter sind hier absolut anspruchslos. Du kannst sie daher sowohl im Balkonkasten, in Töpfen oder im Freiland anbauen. Allerdings haben einige Kräuter unterschiedliche Vorlieben, was den Standort, den Boden oder die Pflege betrifft. Bevor Du daher Deine Kräutersamen kaufen beziehungsweise bevor Du Deine Kräutersamen aussäest, erkundige Dich nach den Vorlieben der Kräutersamen. Sollten die Kräutersamen im Haus vorgezogen werden oder kann man sie direkt in den Garten säen? Mag das Kraut es eher schattig oder will es lieber in die Sonne? Braucht es eine nährstoffreichere Erde oder ist es eher ein genügsames Kraut? Wenn Du Dich ein wenig mit Deinen Kräutern beschäftigt hast, kommt der Gartenerfolg garantiert! Ein paar hilfreiche Tipps haben wir hier schon mal für Dich zusammengetragen - und viele weitere Informationen findest Du auf dieser Seite bei den jweiligen Kräutern oder auf unserem Gartenblog Plant Happy.

Wann Kräutersamen aussäen?

Der Zeitraum für die Aussaat von Bio-Kräutern im Freiland liegt zwischen Mai und August – das hängt von den Kräutersorte ab. So lässt sich Petersilie ohne Probleme noch im August aussäen, während Koriander lieber im Frühjahr gesät werden möchte. Bei frostempfindlichen Kräutern wie Basilikum, Koriander oder Thymian ist es empfehlenswert, die Kräuter nicht vor den Eisheiligen auszusäen.

Wo sollte man Kräutersamen aussäen?

Kräutersamen kann man sowohl ins Freiland, also direkt in den Garten, aussäen als auch im Haus vorkultivieren. Insbeondere bei frostempfindlichen Kräutern bietet es sich an, die Samen im Haus vorzukultivieren. Für die Aussaat im Haus bietet sich ein heller, warmer Standort an. Dies kann zum Beispiel ein Platz auf einer hellen Fensterbank sein. Die direkte Mittagssonne sollte jedoch vermieden werden. Für die Kräuteraussaat verwendet man am besten kleine Schalen und eine spezielle nährstoffarme Anzuchterde.

Bio-Kräutersamen aussäen - wie?

Wenn man die Samen im Haus vorziehen möchte, sät man das Bio-Saatgut in Gefäße mit Anzuchterde aus, bedeckt sie leicht mit Anzuchterde und hält sie feucht. Ungefähr zwei Wochen nach Auflaufen kann man die kleinen Keimlinge pikieren. Sollte das Wetter im April oder Mai bereits sehr warm und sonnig sein, kann man die Aussaatschalen mit den kleinen Keimlingen auch schon für ein paar Stunden nach draußen an einen geschützten Platz stellen. So können sich die kleinen Pflänzchen schon mal an ihre neue Umgebung gewöhnen.

Alternativ kann man die Kräutersamen nach den Frösten direkt im Freiland aussäen. Dabei sollte auf einen gewissen Pflanzenabstand zwischen den Reihen geachtet werden. Man kann die Kräuter auch direkt in die Balkonkästen säen, auch hier sollte auf einen Pflanzenabstand geachtet werden.

Bio-Kräuter von Volmary® - wo fühlen sich die Pflanzen wohl?

Die meisten Kräuter wie Basilikum, Thymian oder Rosmarin mögen es sonnig und warm. Waldmeister, Wasabi, Bärlauch oder Petersilie bevorzugen jedoch etwas schattigere Plätze. Bezüglich des Bodens sind ist die überwiegende Mehrheit der Kräuter eher genügsam.. Später, wenn die Kräuter in ihre Töpfe oder ins Hochbeet gepflanzt werden, bietet sich eine spezielle Bio-Kräutererde an. Werden die Kräuter in den Garten gepflanzt, sollte man darauf achten, dass der Boden den Vorlieben des Krautes entspricht. So bevorzugen mediterrane Kräuter wie Rosmarin oder Thymian eher trockene, durchlässige und nährstoffärmere Böden, während beispielsweise Petersilie feuchtere, nährstoffreiche Böden mag.

Bio-Kräutersamen online bestellen: Wo kann man Kräutersamen kaufen?

Bio-Kräutersamen kannst Du ganz einfach im Volmary Online Pflanzenshop bestellen. Schau Dich einfach mal um, welche Kräuter Dir besonders gut gefallen und welche Kräuter unbedingt auf Deinen Balkon oder in Deinen Garten sollen. Lege Deine Lieblingskräutersamen nun in den Warenkorb. Um die Bio-Kräutersamen kaufen zu können, kannst Du nun zur Kasse gehen und die Bio-Kräutersamen online bestellen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Gärtnern!