Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Bio-Samen von Volmary®

Lust auf frisch geerntetes Bio-Gemüse aus dem eigenen Garten? Ob Zwiebel, Salat, Tomate, Kürbis oder Rosenkohl – bei uns im Volmary Pflanzen Online Shop findest Du eine große Auswahl an verschiedensten Gemüsesamen in Bio-Qualität. Diese Bio-Gemüsesamen stammen aus anerkannt ökologischer Erzeugung. Im Pflanzen Online Shop von Volmary, kontrolliert entsprechend der EU-Öko-Verordnung durch DE-ÖKO-013, kannst Du unsere Bio-Gemüsesamen online bestellen!

Bio-Gemüsesamen online bestellen

Im Volmary Pflanzen Shop findest Du unter anderem Tomatensamen, Zucchinisamen, Salatsamen, Pastinakensamen, Gurkensamen oder Kürbissamen. Du kannst Dir also eine bunte Mischung an verschiedenen Bio-Saatguttüten für Deinen Gemüsegarten zusammenstellen. Viele der Gemüsesamen lassen sich aber auch ganz einfach auf dem Balkon anpflanzen! Die Bio-Gemüsesamen kannst Du ganz einfach bei uns im Pflanzen Shop bestellen. Wir senden Dir die Samen dann direkt zu Dir nach Hause.

Gemüsesamen aussäen - der richtige Zeitpunkt

Die Vorkultur dieses Bio-Saatgutes ist denkbar einfach. Zunächst sollte man auf den Aussaat-Zeitraum achten. Denn während beispielsweise Bio-Chilisamen bereits im Januar ausgesät werden können, sollte man mit Bio-Tomatensamen – zumindest, wenn man kein frostfreies Gewächshaus zur Verfügung hat – bis zum Februar warten. Die Aussaat von Kürbis- oder Zucchinisamen findet dann meist im April statt. Die genauen Angaben zum Aussaat-Zeitraum findest Du bei den jeweiligen Produkten.
Außerdem findest Du in unserem Volmary Gartenblog Plant Happy weitere hilfreiche Tipps für die Aussaat. So zeigen wir Dir hier eine genaue Anleitung für die Chili-Aussaat, im Blogbeitrag "Tomaten aussäen – so gelingt die Aussaat von Tomaten!" findest Tipps für die Aussaat von Tomaten und im Beitrag "Gurken vorziehen - Schritt für Schritt" zeigt Dir Gartenbloggerin Sandra von Grüneliebe, wie sie Gurken vorzieht.  

Gemüsesamen vorziehen in Töpfen – so geht‘s

Frostempfindliche Gemüsesorten wie Tomaten, Gurken, Auberginen oder Paprika werden im Haus vorkultiviert und erst Mitte Mai nach den Eisheiligen nach draußen gepflanzt. Wer ein frostfreies Gewächshaus zur Verfügung hat, kann die Pflanzen schon früher dorthinein setzen.

Eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man Bio-Saatgut aussäen beziehungsweise wie man Bio-Saatgut vorkultiviert, findest Du hier:

1) Bio-Gemüsesamen in das mit Anzuchterde befüllte Gefäß z.B. einen kleinen Topf aussäen. Die Bio-Samen sollten leicht mit Erde bedeckt werden. Die Erde kann schon vor dem Aussäen gut gewässert werden.

2) Die Bio-Samen feucht halten, indem man sie nach dem Säen mit Wasser besprüht oder mit einer Gießkanne mit feiner Brause begießt. Die Bio-Gemüsesamen müssen während des Keimungsprozesses feucht gehalten werden. Kontrolliere daher am besten täglich, ob die Erde noch feucht ist. Spätestens wenn die Erde angetrocknet ist, sollte man sie wieder befeuchten.

3) Tipp: Um die Luftfeuchtigkeit für das Bio-Gemüsesaatgut zu erhöhen, ist es sinnvoll, das Gefäß in den ersten Tagen mit einer Klarsichtfolie zu bespannen. Alternativ kann man natürlich auch ein professionelles Mini-Aussaatgewächshaus verwenden. Wenn sich die ersten Keimblätter gebildet haben, kannst Du die Folie abnehmen.

4) Die meisten Bio-Saatgutsorten mögen es in der Regel warm und hell. Daher sollte das Gefäß auf einer hellen und kühlen Fensterbank stehen. Stelle die Samen jedoch nicht in die direkte Sonne, da so die Gefahr der Austrocknung besteht. Alternativ kann auch eine Pflanzenanzuchtlampe helfen, wenn es zu dunkel ist.

Wenn sich die ersten Keimblätter voll entwickelt sind, ist in der Regel ein guter Zeitpunkt für das Pikieren bekommen. Wirken die Pflänzchen noch etwas klein, kannst Du auch noch ein bisschen warten. Die kleinen Bio-Gemüsepflanzen können nun ihren neuen Topf (10-12cm Durchmesser) beziehen.

Haben die Pflanzen nach einiger Zeit an Größe gewonnen und den Topf gut durchwurzelt, können sie - wenn keine Spätfröste mehr zu erwarten sind - ins Freiland gepflanzt werden. Man kann sie nun natürlich auch in einen größeren Kübel auf den Balkon pflanzen.  

Bio-Saatgut kaufen – wie kann ich bei Volmary® Gemüsesamen online bestellen?

Im Volmary Pflanzen Online Shop findest Du ein breites Sortiment an Bio-Gemüsesamen, die Du ganz einfach und bequem online bestellen kannst. Dafür suchst Du Dir einfach Dein Bio-Saatgut aus, das Dir gefällt und das Du in diesem Jahr aussäen möchtest. Du kannst Dir beispielsweise für Dein Hochbeet eine Kombination aus verschiedenen Bio-Salaten und Bio-Kräutern, einer robusten Bio-Tomate, einer rankenden Bio-Zucchini und einer scharfen Bio-Chili zusammenstellen. Das Bio-Saatgut kaufen ist dann nur noch ein Kinderspiel! Um die Gemüsesamen online bestellen zu können, füllst Du Deinen Warenkorb mit all den leckeren Bio-Gemüsesamen. Klicke dann auf Deinen Warenkorb und gehe mit ihm zur Kasse. Hier kannst Du nun aussuchen, wie Du Dein Bio-Saatgut kaufen möchtest und wir senden es Dir nach Deiner Bestellung umgehend zu!