6 Artikel

Gitter Liste

Herbstanemonen pflanzen, pflegen und online kaufen

Herbstanemonen (Anemone japonica-Hybriden) sind prächtige Herbstblüher für sonnige, halbschattige und schattige Staudenbeete, für den Vorgarten in der Nähe des Hauses und zum Füllen der Lücken zwischen Gehölzen. Besonders gut passen diese Stauden zu Ziergräsern, Farnen und herbstfärbenden Laubgehölzen.

Edler Blütenschmuck: Herbst-Anemonen von Volmary

Die Volmary Herbst-Anemonen sind pflegeleichte und sehr robuste Stauden für wunderschöne Staudenbeete. Die Blütezeit beginnt bereits im Juli und dauert bis in den späten Oktober hienein. Je nach Sorte gibt es neben der Blütezeit auch unterschiede im Aussehen. Diese Blütenstauden haben eine breite Farbpallette von weiß bis rot! 

Pflanzpartner für Herbst-Anemonen

Herbst-Anemonen lassen sich vielen Stauden oder Gräsern perfekt kombinieren. Für eine herrliche Herbstbepflanzung eignen sich als Beetpartner Fetthennen oder Funkien. 

Anemone japonica-Hybriden: Honorine Jobert

Anemone japonica-Hybriden wünschen sich einen etwas lehmig, humus- und nährstoffreichen Boden. Dort fühlen sie sich am wohlsten und blühen jedes Jahr um die Wette. Viele Hobbygärtner kennen bereits die bekannte Sorte, die Japan-Herbst-Anemone 'Honorine Jobert'. 'Honorine Jobert' ist eine standfeste und blütenreiche Herbststaude mit herrlich weißen Blüten. Ihre Blüten stehen an filigranen Stängeln hoch über dem Beet. Wenn im Herbst die meisten Blüten bereits verschwunden sind, sorgt diese Staude mit ihren großen Blüten für Farbtupfer im Garten. Die Sorte wurde 1851 im Garten des Bankiers Jobert gefunden und trägt den Namen seiner Tochter. 

Wunderschöner Herbstblüher - Viele Sorten 

Neben der wohl bekanntesten Sorte 'Honorine Jobert' gibt es noch die Sorten Herbst-Anemone 'Bressingham Glow''Andrea Atkinson', 'Praecox', 'Prinz Heinrich' oder 'Whirlwind'. Jede dieser wunderschönen Herbstanemonen sind prachtvolle Herbstblüher, winterhart, mehrjährig und besonders pflegeleicht! Die Pflanzen fühlen sich an einem sonnigen bis halbschattigen Standort besonders wohl. Unser Gartentipp: Die Blüten der Herbstanemonen kannst Du auch sehr gut als Schnittblumen für attraktive, herbstliche Dekorationen verwenden.