Rote Stachelbeere 'Xenia'

Rote Stachelbeere
Du möchtest dieses Produkt kaufen?
So einfach geht’s!
  • Gib mit Hilfe Deiner Postleitzahl Deinen Standort an.
  • Wähle Deinen Pflanzenprofi aus und setze Deinen Einkauf fort.
  • Deinen Einkauf bequem nach Hause liefern lassen oder selbst vor Ort abholen.

Rote Stachelbeere 'Xenia'

Rote Stachelbeere
Weniger Dornen
Kräftiger Wuchs
Attraktive, dunkelrote Früchte
Stachelbeeren sind bekannt für ihre leckeren Früchte. Besonders die mehrjährige, winterharte Stachelbeerpflanze 'Xenia' fällt mit ihren roten, schmackhaften Früchten auf!

Mit ihrem kräftigen und aufrechten Wuchs macht sie sowohl im Garten als auch auf dem Balkon eine gute Figur. Bereits im April bezaubert der Stachelbeerstrauch 'Xenia' mit seinen wunderschönen, zarten Blüten.
Ab Ende Juni kann man sich dann über eine ausgesprochen ertragreiche und leckere Ernte freuen. Die Qualitätsfrüchte erreichen bis zu 14g Fruchtgewicht.

Die roten, wohlschmeckenden Stachelbeeren eignen sich sowohl für Kompott, Kuchen als auch Marmeladen – besonders schmackhaft sind sie allerdings frisch gepflückt!

Die Pflanze hat eine vergleichsweise hohe Widerstandsfähigkeit gegen Echten Mehltau. Zudem hat die Stachelbeere weniger Dornen.

Kaufen kannst Du diese tolle Stachelbeere bei Deinem Pflanzenprofi vor Ort oder online. Einfach Postleitzahl im Shop eintragen und die Pflanze beim Händler vor Ort kaufen - oder die Stachelbeere online im Online-Shop bestellen.
Produktinfos
 
Beschreibung
Rote Stachelbeere mit großen Früchten bis zu 14g Fruchtgewicht.
Deutsche Bezeichnung
Rote Stachelbeere
Botanischer Name
Ribes uva-crispa
Wuchshöhe
60-70 cm
Lebenszyklus
mehrjährig
winterhart
Blütezeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Erntezeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Blütenfarbe
weiße Töne
Verwendung
Balkon & Terrasse, Garten,
Farbwelt
rot
Pflanztipps
 
Standort
sonnig - halbschattig
Pflanzabstand
80x80cm
Gießen
Normal feucht halten.
Gärtner-Tipp
Eine Überwinterung im Topf ist möglich, wenn der Topf gut mit Vlies, Noppenfolie oder Jutestoffen vor dem Durchfrieren geschützt ist und zudem ein geschützter Platz zum Überwintern gewählt wird. In frostfreien Phasen das Gießen nicht vergessen!
Boden / Düngung
Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen. Keine Staunässe.
Fragen zum Artikel
 

Deine Antwort war nicht dabei?

Dann stell uns einfach Deine Frage.

Video
 

Kunden kauften auch