24 Geschenkideen für Gartenfreunde & Gartenfreundinnen

Bald geht es auf die Weihnachtszeit zu – eine Zeit, in der man seinen Lieben gerne mit kleinen Geschenken eine Freude machen möchte. Allerdings braucht es manchmal noch etwas mehr Inspiration, wenn es darum geht, das passende Geschenk zu finden. Deshalb haben wir in diesem Beitrag 24 Geschenkideen für Gartenfreunde und Gartenfreundinnen für Dich zusammengetragen. Die meisten dieser kleinen Präsente kannst Du ganz leicht nachmachen und individuell an den Beschenkten anpassen.

Vielleicht durchstöberst Du gerade eilig alle Internetseiten, auf der Suche nach einem Last-Minute-Geschenk zum Nikolaus? Vielleicht suchst Du nach einem persönlichen Geschenk für eine liebe Freundin, die sich im nächsten Jahr zu den glücklichen Besitzerinnen eines Balkons zählen darf? Vielleicht möchtest Du Dich aber auch einfach nur inspirieren lassen, um ein passendes Wichtelgeschenk für einen Gartenliebhaber zu finden? Dann hoffen wir, dass Du hier fündig wirst: Denn in diesem Beitrag haben wir Dir 24 Ideen für kreative, persönliche oder auch für Last-Minute-Geschenke, mit denen Du Deinen Gartenfreundinnen & Gartenfreunden eine Freude machen kannst, zusammengestellt.
Du kannst mit auch einen kompletten Adventskalender für Gartenfreunde & Gartenfreundinnen kreieren – wie, erfährst Du am Ende des Beitrags. 😉

Hinweis: Wenn Du ein Rezept ausprobieren möchtest, klick einfach auf die farbige Verlinkung oder das Foto, dann kommst Du zum passenden Blogbeitrag!

1. Kräuter-Seife

Mit Lavendel und Rosmarin

Wie wäre es mit einer selbst gegossenen Kräuter-Seife mit getrocknetem Lavendel oder Rosmarin? Die Kräuter-Seifen lassen sich relativ leicht herstellen. Du brauchst lediglich eine Silikonform, Sheabutterseife, getrocknete Kräuter aus dem Garten und ein paar Minuten Deiner Zeit.

Kräuter-Seifen selber machen – hier geht es zum Rezept!

2. Süße Marzipankugeln

Selbst gemacht aus frischen Mandeln

Selbst gemachtes Marzipan – welche Naschkatze kann da schon nein sagen? Die Marzipankugeln bestehen aus Mandeln, Puderzucker, etwas Rosenwasser (oder Orangenlikör, Wasser oder einer anderen Flüssigkeit Deiner Wahl) und Backkakao und sind kinderleicht zu machen! Tipp: Mache einfach gleich eine größere Menge an Marzipankugeln, dann kannst Du sie an mehrere Freunde oder Freundinnen verschenken und hast auch noch ein wenig was für Dich zum Naschen übrig.

Das Rezept für Marzipankugeln findest Du hier

3. Scharfes Chiliöl

Mit getrockneten Chilis und Kräutern

Über dieses Chiliöl freuen sich vor allem Hobbyköche mit Sinn fürs Scharfe. Für das Chiliöl benötigst Du lediglich eine heiß ausgewaschene, wiederverschließbare Glasflasche, hochwertiges Öl und natürlich getrocknete Chilis und Kräuter Deiner Wahl – und innerhalb weniger Minuten hast Du ein persönliches Geschenk für einen lieben Freund oder eine liebe Freundin kreiert!

Scharfes Chiliöl mit getrockneten Chilis – das Rezept gibt es hier auf unserem Blog!

4. Hübsche Kerze im Glas

Mit Lavendel, Rosmarin & Thymian

Etwas anspruchsvoller in der Herstellung, aber zugleich äußerst ansprechend sind Kerzen mit duftenden Kräutern wie Lavendel, Thymian oder Rosmarin. Bei der Gestaltung kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und dadurch eine ganz persönliche Kerze für den Beschenkten gestalten.

Die Anleitung, wie Du Kerzen mit Kräutern selber machen kannst, findest Du hier!

5. Blumentopf als Vogelhäuschen

Futterspender für Vögel

Gartenfreunde lieben Vögel – und gerade im Winter brauchen die Vögel Unterstützung. Daher sollte man ab November mit der Winterfütterung beginnen. Eine sehr einfache und kostengünstige Variante ist das Blumentopf-Vogelhäuschen. Mit ein bisschen Geschick kannst Du einen wunderschönen Vogelfutterspender gestalten, über den sich jede Gartenfreundin freuen wird!

Die Anleitung zum Vogelfutterspender inkl. Video gibt es auf unserem Blog.

6. Schoko-Plätzchen mit Minze

Direkt aus der Weihnachtsbäckerei

Die Schoko-Mandel-Plätzchen mit Minze erinnern ein wenig an After Eight und eignen sich gut als kleines Mitbringsel oder als Beigabe zu einem größeren Geschenk. Ein großes Talent im Backen braucht man für die Plätzchen übrigens nicht zu sein.

Kein Weihnachten ohne Plätzchen – das leckere Rezept findest Du hier!

7. Sprudelnde Badekugeln

Mit getrockneten Kräutern

Gerade zur Winterzeit kommt man häufig völlig durchfroren von der Arbeit, der Uni oder vom allabendlichen Spaziergang mit dem Hund. Ein warmes Bad mit sprudelnden Badekugeln, die einen Duft von Minze, Lavendel oder Zitrone verströmen, kann da sehr wohltuend und belebend wirken. Das Kokosöl der Badekugeln hinterlässt außerdem ein angenehmes und pflegendes Hautgefühl.

Hier gibt es das Rezept für sprudelnde Badekugeln mit Minze, Zitrone oder Lavendel.

8. Kräuteressig

Mit Basilikum & Thymian – für leckere Salate

Ein guter Kräuteressig darf eigentlich in keiner Küche fehlen – zumindest nicht in der Küche eines Gartenfreundes oder einer Gartenfreundin. 😉 Dieser Kräuteressig ist kinderleicht herzustellen und eigentlich ein praktisches Geschenk für alle, die sich ab und an einen leckeren Salat machen möchten.

Das Rezept für den leckeren Kräuteressig kannst Du hier nachlesen.

9. Samenbomben mit Pflanzensamen

Für eine bunte Blumenwiese

Momentan ist der Gedanke an bunte Blumenwiese zwar weit entfernt, doch der Frühling kommt schneller als man denkt! Ein schönes Geschenk für leidenschaftliche Hobbygärtner sind beispielsweise ein paar Samenbomben mit bienenfreundlichen Blumensamen. Diese Samenbomben kann man einfach auf leere Flächen werfen, ordentlich gießen und anschließend den Blumen beim Wachsen zusehen!

Samenbomben selber machen – auf unserem Blog gibt es die Anleitung.

10. Badesalz mit Lavendel

Für ein erholsames & entspannendes Bad

Lavendel entspannt, beruhigt und sorgt für erholsamen Schlaf. Ein Badesalz mit Lavendel ist daher ein schönes Wellnessgeschenk. Für das selbst gemachte Badesalz braucht man gerade mal 2 Zutaten – und in weniger als 5 Minuten hat man ein hübsches und herrlich duftendes Wichtelgeschenk oder Weihnachtspräsent.

Wie man das herrlich duftende Badesalz selber machen kann, kannst Du hier nachlesen.

11. Rotwein-Kräutersalz

Ein Salz für verschiedenste Gerichte

Ein schönes Geschenk für leidenschaftliche Hobbyköche ist das selbst gemachte Rotwein-Kräutersalz. Das Rezept ist ausgesprochen einfach, viele Zutaten braucht es auch nicht, nur etwas Zeit sollte man einplanen. Das Rotwein-Kräutersalz passt hervorragend zu verschiedensten Gerichten!

Rotwein-Kräutersalz
Rotwein-Kräutersalz selber machen – mit diesem Rezept.

12. Gutschein für Gärtnerei

Einfache Geschenkidee für Gartenfreunde

Keine Zeit oder Geduld, etwas zu basteln? Wie wäre es dann mit einem Gutschein für eine Gärtnerei in der Umgebung? Du kannst dem Gutschein auch eine persönliche Note verleihen, indem Du Dich als Begleitung für den Gärtnereibesuch anbietest – aber nicht meckern, wenn es länger dauert, als gedacht! So ein Gärtnereibesuch kann bei Hobbygärtnern durchaus mal einen kompletten Samstagvormittag in Anspruch nehmen. 😉

Finde hier die Gärtnerei in Deiner Umgebung.

13. Pflanzensamen

Verbreiten Vorfreude auf das nächste Jahr

Mit der Aussaat von Gemüsepflanzen wie Chili, Tomaten, Auberginen oder Gurken kann man bereits im Februar oder März beginnen. Über Samentüten werden sich Hobbygärtner auch sehr freuen, wenn man sich bei der Auswahl der Pflanzen Gedanken gemacht hat. So freut sich der Besitzer eines kleinen Balkons beispielsweise über platzsparende Gemüsepflanzen wie die Balkon-Chili ‚Hot Burrito®‘ oder die Balkon-Aubergine ‚Diamond Purple‘. Gartenbesitzerinnen sind besonders begeistert über die aromatisch schmeckende Cherry-Nektartomate ‚Solena® Sweet‘ oder den Sonnenblumenmix ‚Citrus Mix‘. Besonders hübsch wirken die Samentüten, wenn Du sie in einer persönlich gestalteten Klappkarte überreichst.

Saatgut kannst Du zum Beispiel online in unserem Shop kaufen.

14. Ein Weihnachtsstern

Eine Zimmerpflanze mit Weihnachtsflair

Mit rot, pink oder cremeweiß gefärbten Weihnachtssternen kann man Gartenfreunden eine besondere Freude machen. Schließlich müssen sie doch während der kalten Monate auf ihren Garten oder Balkon verzichten, da kommt so eine schöne Zimmerpflanze wie gerufen. Vielleicht bastelst Du der Beschenkten noch eine kleine Pflegeanleitung, damit sie sich möglichst lange an dem Weihnachtsstern erfreuen kann.

Eine übersichtliche Pflegeanleitung mit 5 Tipps für Weihnachtssterne findest Du auf unserem Blog.

15. Gutschein für Gänge-Menü

Auch für weniger begabte Hobbyköche geeignet

Wie wäre es, wenn Du Deinen Liebsten einen Gutschein für einen gemeinsamen Abend mit einem von Dir zubereiteten Gänge-Menü schenkst?
Ein schönes 3-Gänge-Menü ist beispielsweise ein weihnachtlicher Kohlsalat als Vorspeise, als Hauptspeise wird Ofenkürbis mit Bohnensoße serviert und ein paar Erdbeerkäsetörtchen runden das Dinner ab. Auch ein 2-Gänge-Menü mit Kürbissuppe als Hauptspeise und Mousse au Chocolat als Nachtisch ist ein leckeres Geschenk.
Wer gar nicht kochen kann, aber dennoch mal zum Essen einladen möchte, kann es mit Pommes in Sternform probieren. 😉

pommes zu weihnachten
Eine kleine Auswahl an Rezepten für ein schönes Gänge-Menü findest Du hier.

16. Funktionale Gartenutensilien

Praktische Geschenkidee für Gartenfreunde

Die Gartenhacke ist kaputt, man bräuchte dringend neue Gartenhandschuhe oder der Kakteendünger neigt sich dem Ende – Gärtner haben immer Wünsche, schließlich gibt es im Garten auch immer was zu tun! Hier hast Du also die Qual der Wahl, denn in Gartencentern oder Baumärkten findest Du eine große Auswahl an Gartenwerkzeugen und -utensilien.

Praktische Gartenwerkzeuge findest Du zum Beispiel in Gartencentern oder Gärtnereien.

17. Eine Kerze mit Blüten

Hübsch anzusehen & kinderleicht zu machen

Diese Methode, Kerzen zu verzieren, ist ausgesprochen einfach: Man nehme eine bereits fertige Kerze und klebe mithilfe von heißem Wachs trockene Blüten oder Kräuter auf die Kerze. Die Blüten-Kerzen kann man auch gemeinsam mit seinen Kindern basteln – und hat anschließend ein schönes Geschenk für die Oma!

Das Rezept für Blüten-Kerzen findest Du in diesem Blogbeitrag.

18. Gutschein für einen Filmabend

Mit selbst gemachten Snacks

Bei dem tristen und eisigen Wetter hat man manchmal keine Lust, vor die Tür zu gehen. Ein entspannter Filmabend ist da genau das Richtige! Verschenke doch einfach mal einen gemütlichen Filmabend auf der Couch. Der Beschenkte darf sich den Film aussuchen und Du servierst selbst gemachte Snacks wie Popcorn mit Rosmarin und überbackene Nachos mit einem leckeren Avocado-Dip.

Fünf leckere Snacks für den gemeinsamen Filmabend gibt es hin diesem Artikel.

19. Räucherstäbchen

Mit verschiedenen Kräutern

In der Adventszeit werden in vielen Haushalten die Räuchermännchen rausgeholt. Eine schöne Geschenkidee für die Weihnachtszeit wären daher selbst gemachte Räucherkegel oder Räucherstäbchen. Dabei kannst Du den Räucherstäbchen einen individuellen Duft verleihen, je nachdem welche Kräuter Du verwendest.

Räucherstäbchen selber machen – die Video-Anleitung gibt es hier.

20. Weihnachtlicher Blumentopf

Winterliche Deko für Zimmerpflanzen

Wie wäre es mit winterlich verzierten Blumentöpfen? Ob mit Acryl, Serviettentechnik oder Window Color – Blumentöpfe kann man ganz nach Lust und Laune gestalten. Bei den Farben kannst Du weihnachtliche Farben wie Rot, Gold oder Silber nehmen. Als Motive eignen sich zum Beispiel Weihnachtsmänner, Schneeflocken, Sterne, Schneemänner und vieles mehr!

Blumentöpfe verzieren – die Anleitung & die Malvorlage für den Schneemann findest Du hier.

21. Abo für Gartenzeitschriften  

Was zum Stöbern & Lesen für den Winter

Viele Gartenfreundinnen und Gartenfreunde sind immer auf der Suche nach neuen Gartentrends oder lassen sich Anregungen für die Gartengestaltung geben. Wie wäre es daher mit einem Abonnement für eine Gartenzeitschrift als Weihnachtsgeschenk?

Gartentrends 2017
Gartenfreunde & -freundinnen sind immer auf der Suche nach neuen Gartentipps oder Inspirationen zur Gartengestaltung.

22. Schwimmende Walnusskerzen

Mit Lavendel und Thymian

Hübsch sehen sie aus, die kleinen Walnussschiffchen mit Lavendel. Die Walnusskerzen verströmen eine heimelige Stimmung und sind sehr einfach, herzustellen. Du brauchst lediglich ein paar Teelichter oder Kerzenwachs, ein paar leere Walnussschalen und einige getrocknete Kräuter wie Lavendel. Anschließend kannst Du die Schiffchen in eine Schale mit Wasser setzen und schwimmen lassen.

Kleine Walnusskerzen mit Lavendelblüten – wie es geht, erfährst Du in diesem Blogbeitrag.

23. Badesalz mit Thymian und Zitrone

Um die Adventszeit herum sind wieder viele Erkältungsviren unterwegs, die nur auf ein geschwächtes Immunsystem warten. Ein erholsames Bad mit Thymian kann hier vorbeugend wirken. Für das Badesalz benötigst Du Totes Meer Salz, frischen Thymian, ein wenig Zitronenschale und ein sauberes Behältnis.

Ideal für ein Erkältungsbad: Badesalz mit Thymian – und so geht’s!

24. Rosen des Winters

Ein Staudenpaket für Blumenliebhaber

Ein kleines Highlight sind natürlich die Rosen des Winters: Dazu zählt die Christrose ‚WinterSun®‘ und die Schneerose ‚Pink Frost‘. Christrosen blühen ab November und verschönern mit ihren großen, weißen Blüten die Weihnachtszeit. Die Schneerose bildet ihre ersten Blüten im Dezember und blüht bis in den Februar hinein. Ein paar schöne Dekorationsideen für Christrosen hat unsere Floristmeisterin Anke.

Das Staudenpaket „Rosen des Winters“ mit der Christrose ‚WinterSun®‘ und der Schneerose ‚Pink Frost‘ kannst Du hier kaufen.

Noch ein kleiner Tipp für einen selbst gemachten Adventskalender für Gartenfreunde:

Aus diesen Geschenkideen lässt sich natürlich ein schöner Adventskalender für Gartenfreunde & Gartenfreundinnen kreieren. Wer es sich wie ich etwas einfacher machen will, kann einige Geschenke einfach in „größerer“ Menge produzieren und mehrfach nutzen. So muss man hinter einem Türchen oder in einem Säckchen nicht gleich 5 Badekugeln oder 5 Saatguttüten verstecken, sondern kann die Präsente auf 24 Tage aufteilen. Dadurch lässt sich der Adventskalender schneller füllen und man spart einiges an Zeit & Geld!
Manche Präsente lassen sich auch ganz unkompliziert in abgewandelter Form herstellen, indem man zum Beispiel unterschiedliche Kräuter nutzt (Chiliöl mit Thymian & Chiliöl mit Rosmarin).

So kann zum Beispiel ein kreativer Adventskalender für Gartenfreunde & Gartenfreundinnen aussehen:

  1. Saatguttüte für Balkon-Chili ‚Hot Burrito®‘
  2. Eine Badekugel mit Kräutern
  3. Gutschein für ein 2-Gänge-Menü
  4. Kräuteressig mit Basilikum
  5. Ein paar Marzipankugeln
  6. Saatguttüte für Cherrytomate ‚Solena® Sweet‘
  7. Chiliöl mit Thymian
  8. Eine Badekugel mit Kräutern
  9. Duftende Kräuterkerze
  10. Ein paar Marzipankugeln
  11. Saatguttüte für Schlangengurke ‚Kiruna®‘
  12. Eine kleine Tüte mit Schoko-Minz-Plätzchen
  13. Ein Glas Badesalz mit Thymian und Zitrone
  14. Saatguttüte für Mini-Wassermelone ‚Mini Love®‘
  15. Eine Badekugel mit Kräutern
  16. Ein Weihnachtsstern
  17. Saatguttüte für Tagetes ‚Tagetes Bolero‘
  18. Gutschein für Heimkino mit selbst gemachten Snacks
  19. Chiliöl mit Rosmarin
  20. Eine kleine Tüte mit Schoko-Minz-Plätzchen
  21. Eine Badekugel mit Kräutern
  22. Seed bombs mit Samen für eine kleine, bunte Bienenwiese
  23. Ein Glas Badesalz mit Thymian & Zitrone
  24. Eine Christrose ‚WinterSun®‘

Viel Spaß beim Basteln & Verschenken!

Mehr von Arabelle

Einfach köstlich: Süßkartoffelpancakes mit Beeren

Möchtest Du Deine Liebsten mal mit einem köstlichen Frühstück überraschen? Wie wäre...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars willigen Sie ein, dass wir den von Ihnen angegebenen Namen und den Kommentar auf unserer Seite veröffentlichen. Unsere Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Seite einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft durch eine Mitteilung an die Volmary GmbH zu widerrufen.