AKTUELLE INFORMATION ZU COVID-19 >>

Lavendel pflanzen

Ein Traum in Lila! Lavendel gehört zu den beliebtesten Garten-Pflanzen.

Gartentipp: Lavendel pflanzen. Ob als Pflanzpartner zu Rosen, mit anderen Stauden oder als Hochstämmchen im Kübel, Lavendel lässt sich vielfältig im Garten oder auf dem Balkon pflanzen. Verzaubere Deinen Garten oder Balkon in eine duftende Oase und entdecke die Volmary Sorten in unserem Gartenversand! Wann Du Lavendel pflanzen kannst, welche Sorten es gibt und wo du ihn kaufen kannst, liest Du hier!

Wann Lavendel pflanzen?

Die Pflanzzeit

Lavendel kannst Du pflanzen, sobald die Stauden in Gärtnereien oder in Gartencentern angeboten werden. Die ideale Pflanzzeit für die winterharte Staude ist von März bis Oktober! Lavendel ist mehrjährig und kann eine Höhe von etwa 60 bis 100 Zentimetern erreichen. Den ganzen Sommer über blüht Lavendel nahezu ohne Unterlass!

Lavendel kaufen

Lavendel Hidcote Blue - Der Topseller!

Der Stauden-Lavendel 'Hidcote Blue' bezaubert aber nicht nur die Menschen mit seinem lieblichen Geruch, sondern auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sind von der nektarreichen Pflanze hin und weg! Nach der Hauptblüte kannst Du die gräulichen Blütentriebe abschneiden, in kleine Stoffsäckchen füllen und so den Duft mit ins Haus nehmen. Die wunderschöne Staude ist die ideale Begleitpflanze für Rosen und lässt sich wunderbar als niedrige Heckenpflanze einsetzen. Die schöne Duftstaude von Volmary hat eine Wuchshöhe von 25 bis 30 cm und ist daher auch als winterharte Kübelpfanze geeignet.

Hier Hidcote Blue entdecken

Duft-Lavendel 'Grosso'

Mehrjähriger Lavendel

Der Duft-Lavendel 'Grosso' (Lavandula angustifolia) zeichnet sich durch seine hübschen violetten Blüten und seine lange Blütezeit aus, die von April bis November andauern kann. Außerdem verströmen die Blüten einen angenehmen Lavendelduft. Die Blüten wirken besonders über dem leicht silbrigen Laub sehr dekorativ. Ob auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse - der Duft-Lavendel 'Grosso' ist eine pflegeleichte und unkomplizierte Staude. Auch für bienenfreundliche Gärten ist die Pflanze ideal, da ihre Blüten bei Bienen, Hummeln und Schmetterlingen äußerst beliebt ist.

Hier Grosso entdecken

Schmetterlingslavendel 'Lavita'

Lockt Schmetterlinge und Bienen an

Der Schmetterlingslavendel 'Lavita' (Lavandula stoechas) zeichnet sich durch seine wunderschönen, pinken Blüten aus, die wie kleine Schmetterlinge über dem dichten Laub tanzen.

Jetzt Lavita entdecken

Lavendel zurückschneiden

Lavendel schneiden - Muss man Lavendel im Sommer oder Winter zurückschneiden? Wolltest Du schon immer wissen, ob man Lavendel zurückschneiden muss und wenn ja, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist? Wenn Du möchtest, dass Dein Lavendel weiterhin schön buschig wächst und nicht verholzt, dann solltest Du den Lavendel im Frühjahr zurückschneiden. Allerdings dürfen keine heftigen Fröste mehr zu erwarten sein! Spätestens wenn die ersten neuen Austriebe zu sehen sind, ist es höchste Zeit für den Rückschnitt! Alles zum Rückschnitt von Lavendel, liest Du hier!

Mehr zum Rückschnitt erfahren

Lavendel Rezepte

Rezepte mit Lavendel im Gartenblog

Du bist auf der Suche nach Rezepten mit Lavendel? Dann lass Dich in unserem Gartenblog Plant Happy® inspirieren! Hier findest Du weitere Beiträge über den wunderschönen Lavendel!

Mehr im Blog erfahren

Lavendel pflanzen, pflegen und der richtige Standort

Im Volmary Pflanzen ABC findest Du noch viele weitere Information über Lavendel. Wo kommt der Lavendel ursprünglich her? Welchen Standort bevorzugt er? Welche Pflanzpartner sind für Lavendel ideal? Oder wie pflege ich meinen Lavendel im Garten? All diese Fragen beantworten wir im Volmary Pflanzen ABC. Viel Spaß beim Lesen!

Mehr über Lavendel erfahren