1 Artikel

Gitter Liste

Bienenfreundlicher Borretsch für die Küche

Tolles Aroma, wunderschöne Blüte und absolut bienenfreundlich – was kann man mehr von Kräutern erwarten? Borretsch (Borago officinalis) ist mit seinen attraktiven blauen Blüten ein Klassiker im Kräutergarten, der deutlich seltener angetroffen wird als Petersilie, Schnittlauch und co. Doch nicht nur wir können uns über Borretsch im Kräutergarten freuen. Bienen und Hummeln sind auch begeistert, denn das besonders bienenfreundliche Kraut bietet den Insekten wichtige Nahrung.

 

Borretsch im Garten pflanzen und ernten

Borretsch ist ein klassisches Würzkraut für Salate. Die fein geschnittenen Blätter kannst Du zum Beispiel als Gewürz in Gurken-, Kartoffelsalaten oder in Saucen verwendet. Manchmal wird Borretsch daher auch als Gurkenkraut oder Kukumerkraut bezeichnet. Und sogar die Blüten sind genießbar. Du kannst sie als attraktive Verzierung Deiner Gerichte verwenden. Die blauen, sternförmigen Blüten zeigen sich oft schon zeitig im Mai. Die Insekten wie Bienen und Hummeln warten nur darauf, den Borretsch endlich ansteuern zu dürfen. Die Blütenfarbe ist zunächst übrigens zart rosa und wechseln später die Farbe in das bekannte Blau.

 

Borretsch Pflanzen online kaufen und bestellen

Unseren Borretsch 'Boris' kann man in unserem Onlineshop auf Volmary.de pünktlich zur Pflanzzeit online kaufen und bestellen. Die Borretschsorte ‘Boris‘ liefert eine zuverlässige, ganzjährige Ernte und bildet viele der zauberhaften, blauen Blüten. Bestelle Deinen Borretsch bei uns im Pflanzenshop und lass ihn Dir sicher und bequem mit unserem professionellen Pflanzenversand nach Hause liefern. Oder Du lässt ihn online reservieren und holst ihn beim Pflanzenprofi in Deiner Nähe selbst ab.

 

Standort und Pflege von Borretsch

Der optimale Standort für den Borretsch im Garten und auf dem Balkon ist warmen und voll sonnig. Alternativ gibt sich das Gurkenkraut aber auch mit einem Standort im Halbschatten zufrieden. Borretsch benötigt keine besondere Pflege. Die Pflanze sollte nicht austrocknen, aber auch nicht in Staunässe ertrinken. Ein leicht feuchter, durchlässiger und nährstoffreicher Boden ist für Borretsch ideal. Borretsch muss nicht zwingend gedüngt werden. Wenn Du die Samen nicht erntest, sät sich Borretsch von alleine wieder aus. Die jungen Blätter des Borretsch kannst Du immer dann ernten, wenn Du sie in der Küche brauchst. Die hübschen Blüten kannst Du auch nach Bedarf ernten. Die noch frischen blauen Blüten machen sich gut als essbare Deko und peppen Salate optisch auf. Jetzt Borretsch online kaufen und bestellen im Onlineshop und Pflanzenshop und mit dem professionellen Pflanzenversand pünktlich zur Pflanzzeit nach Hause liefern lassen!