1-24 von 75 Artikeln

Gitter Liste

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Immer frische Kräuter zur Hand, wie ein Profi-Koch. Das wär doch was! In unserem Kräuter-Sortiment findest Du alles, was Du brauchst. Jetzt auf Sterneküche umrüsten!

Der eigene Kräutergarten im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse wird immer beliebter, denn er hat zahlreiche Vorteile. Frische Kräuter stehen Dir das ganze Jahr über für die Küche zur Verfügung. Dazu sind Kräuter absolut pflegeleicht. Kräuterpflanzen sehen wunderbar aus und ihre hübschen Blüten erfreuen zudem auch oft Bienen und Hummeln, denn viele der aromatischen Pflanzen sind sehr bienenfreundlich. Und zudem kannst Du Kräuter ganz einfach online kaufen auf Volmary.de. Einfach nur Postleitzahl eingeben, auswählen und bestellen – und schon werden Dir Deine Kräuter sicher und professionell nach Hause geliefert.

Kräuter pflanzen - Zeitpunkt, Substrat und welche passen zusammen?
Hast Du Dich entschieden, einen Kräutergarten anzulegen? Eine gute Wahl, denn dann kannst Du Dich immer auf frischen Oregano, Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Thymian und Minze zum Würzen und für frischen Kräutertee freuen. Und dafür benötigst Du nicht einmal einen eigenen Garten, denn Kräuter gedeihen in Töpfen, Balkonkästen und Ampeln genauso gut wie im Beet. Worauf es beim Anbau von Küchenkräutern ankommt, ist vor allem der richtige Standort und die richtige Erde.

Die meisten Kräuterpflanzen sind winterhart, wie zum Beispiel Rosmarin, Salbei, Zitronenmelisse, Olivenkraut, Sauerampfer und Waldmeister. Sie können grundsätzlich das ganze Jahr über gepflanzt werden, sofern der Boden frostfrei ist. Manche mediterranen Kräuter sind jedoch sehr kälteempfindlich, wie zum Beispiel Basilikum. Sobald es kälter wird, sollten Kräuter wie der Strauchbasilikum ‘Magic Blue‘ und ‘Magic White‘ oder die veredelten Basilikumsorten ‘Baristo® Grande‘, Busch-Basilikum ‘Baristo® Compatto‘ und das rote Basilikum ‘Baristo® Rosso‘ nach drinnen auf das warme Fensterbrett umziehen.

Wenn Du Deine Kräuter online bestellen möchtest, solltest Du Dir vorher einen geeigneten Standort überlegen. Die meisten Kräuter kommen an einem sonnigen Standort gut zurecht. Ausnahmen bilden der Waldmeister ‘Sterntaler‘ und der Bärlauch ‘Gismo‘, die für schattige Standorte besser geeignet sind. Viele Kräuterpflanzen, wie Salbei, Petersilie und Minze, können auch gut mit halbschattigen Standorten leben.

Eine für alle Kräuter perfekte Erde gibt es nicht. Mediterrane Kräuter, wie Lavendel, Basilikum oder Oregano gedeihen besonders gut in sandig-trockenen Böden, während Estragon feuchte Erde liebt. Allerdings gilt für so ziemlich alle Kräuter, dass sie in magerer Kräutererde ein intensiveres Aroma entwickeln als in vorgedüngter Blumenerde.

Wenn Du Dich entschieden hast, Deine Kräuter online zu kaufen, wird Dir eine echte kulinarische Bereicherung nach Hause geliefert. Die Verwendung von selbst angebauten, frisch geernteten Kräutern in der Küche macht Deine Gerichte zu leckeren, aromatischen Erfahrungen. Beim Würzen mit mediterranen Kräutern wie Basilikum, Thymian, Rosmarin und Oregano kommst Du Dir vor, wie im Urlaub. Mit Minzen, Zitronenverbene und Waldmeister lassen sich herrliche Desserts oder Limonaden und Cocktails aromatisieren. Und aus fast allen Kräutern kannst Du ganz einfach herrliche Kräutertees machen, die – im Falle von Thymian und Salbei zum Beispiel – auch bei der Behandlung von Erkältungen und Husten helfen können.

Aber stell Dich darauf ein, dass Deine Ernte größer wird, als Du denkst. In diesem Fall zauberst Du einfach ein leckeres Pesto oder machst Deine Kräuter einfach haltbar durch trocknen, einlegen oder einfrieren. Und ansonsten freuen sich Freunde, Familie und Nachbarn auch immer über frische Kräuter!