AKTUELLE INFORMATION ZU COVID-19 >>

Hochbeet - Alles, was Du wissen musst!

Hochbeet selber bauen, Hochbeet bepflanzen & welche Pflanzen sind ideal für Dein Hochbeet?

Hier findest Du Tipps, Informationen, Ideen und Inspiration zum Thema Hochbeet im Garten und auf dem Balkon. Ein Hochbeet schmückt den Garten und ist leicht zu pflegen. Wie Du ein Hochbeet selber bauen, anlegen und befüllen kannst, liest Du hier!

Gärtnern im Hochbeet

Hochbeete sind voll im Trend!

Die Zahl begeisterter Hochbeet-Gärtner wächst rasant, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Man muss sich zum Bepflanzen, Pflegen und Ernten von einem Hochbeet nicht ständig bücken und kann so den häufig geplagten Rücken schonen. Außerdem kann man das Hochbeet überall hinstellen. Auf verdichteten, sandigen, tonigen oder sogar auf Beton-Boden kann man seinen kleinen Gemüsegarten eröffnen. Das löst so manche Platzprobleme. Und ein weiterer Vorteil, der die Hochbeet-Gärtner motiviert: Das Gemüse wächst im Hochbeet deutlich schneller und besser als im normalen Gemüsebeet. Das liegt daran, dass sich die Erde im Hochbeet leichter erwärmt und damit das Wachstum der Pflanzen beschleunigt wird.

Zum Blogbeitrag 'Gärtnern im Hochbeet'

Ein Hochbeet selber bauen

10 Tipps für ein langlebiges Hochbeet anlegen

Ein Hochbeet kaufen kann jeder! Aber ein Hochbeet selber bauen macht viel mehr Spaß! Einen Holzkasten zusammenschrauben, mit Erde befüllen und bepflanzen kann tatsächlich jeder. Und natürlich ist die Versuchung groß, die schicken verwitterten Bretter, die man hinterm Haus gefunden, schnell zusammenzuzimmern und sich Minuten später über das neue Hochbeet zu freuen. In den sozialen Medien findet man unzählige Berichte stolzer Hobbygärtner, die ihre neugebauten Hochbeete präsentieren und wie sie es selber gebaut haben. Selten erfährt man, wie diese Hochbeete zwei Jahre später aussehen. Im Volmary Gartenblog findest Du eine Anleitung, wie Du ein Hochbeet selber bauen kannst!

Hochbeet selber bauen

Dein Hochbeet bepflanzen

Welche Pflanzen sind ideal fürs Hochbeet?

Hochbeete sind einfach praktisch: Man muss sich nicht so tief bücken, um Unkraut zu jäten oder Mohrrüben zu ernten; bei der richtigen Konstruktion schützt das Hochbeet die Pflanzen vor den Attacken der Wühlmäuse und meist hat man im Hochbeet auch mit weniger Schnecken zu kämpfen. Doch welche Obst- und Gemüsepflanzen sind eigentlich für das Hochbeet geeignet? Prinzipiell kann man alle Pflanzen in das Hochbeet setzen, die auch für Kübel, Ampeln oder Balkonkästen gedacht sind wie Erdbeeren, Balkon-Pfirsiche oder Topf-Tomaten. Diese Pflanzen zeichnen sich meist durch einen kompakten Wuchs aus, sodass sie weniger Platz einnehmen. Allerdings kann man bei geschickter Planung auch raumeinnehmende Pflanzen wie Zucchini, Melone oder Kürbis pflanzen.

Jetzt mehr erfahren

Die Top 10 der Hochbeet-Pflanzen

Welche Pflanzen sind denn nun für das Hochbeet geeignet? Da hat man fast die Qual der Wahl, denn nahezu alle Pflanzen, die für Kübel geeignet sind, lassen sich auch ohne Weiteres im Hochbeet kultivieren. Hier folgen nun die Top 10 der Hochbeet-Pflanzen:

Kohlarten, kompakt wachsendes Kübelobst, Blattgemüse, duftende Volmary Kräuter, Knollengemüse, Zwiebelgemüse, Hülsenfrüchte, kompaktes oder rankendes Fruchtgemüs, Wurzelgemüse und süßes Beerenobst zum Naschen sind perfekt für die Bepflanzung im Hochbeet geeignet!

Alle Pflanzen für das Hochbeet anzeigen

Diese Pflanzen sind geeignet.

Im Volmary Pflanzenversand findest Du einen praktischen Filter für den Standort Hochbeet.

Alle Produkte anzeigen

Gründüngung für das Hochbeet

Was ist Gründüngung? Und warum ist Gründung für das Hochbeet wichtig?

Damit das Hochbeet nicht nur langlebig und witterungsfest ist, sondern auch langfristig für eine reiche Ernte sorgt, muss es regelmäßig mit Humus und Nährstoffen versorgt werden. Die Herbst- und Wintermonate sind ideal geeignet, um das Hochbeet für die kommende Gartensaison mit neuem und ganz natürlichem Dünger zu versorgen. Gleichzeitig sorgt die Gründüngung im Hochbeet für schöne Farbtupfer im Herbst.

Mehr erfahren

Eine kulinarische „Hochbeet-Reise“ um die Welt

Mischkulturen im Hochbeet! Was passt im Hochbeet zusammen?

Wir haben eine Serie mit unterschiedlichen Mischkulturen für Hochbeete zusammengestellt, die typische Kräuter, Gemüsesorten und Obstpflanzen einer bestimmten Region enthalten. Die kulinarische Reise führt uns nach Frankreich, Italien, Südamerika, Asien und zurück nach Deutschland. Dabei haben wir jeweils Pflanzen für das Hochbeet ausgewählt, die entweder aus der Region stammen oder aber in der regionalen Küche typisch sind und häufig verwendet werden. Eine Skizze mit den Produkten und ihrer Anordnung im Hochbeet findest Du in den Beiträgen zum Download!

Zum Gartenblog

Französisches Hochbeet anlegen

Die französische Küche im eigenen Hochbeet anlegen! In Frankreich gehört gutes Essen mit frischem Gemüse und würzigen Kräutern einfach zur Lebensart. Die Zutaten der französischen Küche wachsen auch in unseren Gärten, Kleingärten, Hochbeeten und Balkonen ausgezeichnet und fühlen sich in den hiesigen klimatischen Bedingungen sehr wohl. Also warum nicht einmal einen Blick in Nachbars Küche werfen und mit selbst angebautem Gemüse und eigenen Kräutern französische Gerichte ausprobieren? Wir zeigen Dir, welche Produkte dafür am besten geeignet sind und wie sie im Hochbeet gepflanzt werden sollten.

Jetzt im Blog nachlesen.

Italienisches Hochbeet bepflanzen

Hochbeet bepflanzen auf italienische Art

Wer an die italienische Küche denkt, der denkt an sonnengereifte Tomaten, toll gewürzte Pasta und herzhafte Pizza aus dem Steinofen. Mit dem italienischen Hochbeet bringst Du aromatische Kräuter, frisches Gemüse und herrlich fruchtiges Obst in den eigenen Garten. Einem mediterranen Menü aus eigenen Produkten steht nichts mehr im Wege! So kannst Du Dein italienisches Hochbeet bepflanzen.

Mehr erfahren.

Südamerikanisches Hochbeet anlegen

Hochbeet bepflanzen

Südamerika ist die pure Vielfalt. In den grenzenlos anmutenden Landschaften des Kontinents leben etwa die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten der Erde! Die südamerikanische Küche ist von vielen unterschiedlichen Kulturen inspiriert und beeinflusst. Neben den Klassikern wie Bohnen, Mais und Kartoffeln gibt es zahlreiche Kräuter, sowie Obst– und Gemüsesorten, die für abwechslungsreiche und neue Geschmacksideen sorgen. Nach Frankreich und Italien erfährst Du in unserer Serie „Kulinarische Hochbeete“ nun, wie Du ein südamerikanisches Hochbeet anlegen kannst.

Jetzt im Blog lesen.

Asiatisches Hochbeet bepflanzen

Hochbeet anlegen - Kräuter und Gewürze im asiatischen Hochbeet

Allein durch die Größe des Kontinents sowie die unterschiedlichen landschaftlichen und klimatischen Bedingungen hat jedes Land Asiens seine ganz eigenen Spezialitäten. Wenn Du ein Liebhaber der asiatischen Küche bist, zeigen wir Dir nun, wie Du Dein asiatisches Hochbeet bepflanzen kannst.

Jetzt im Blog lesen.

Deutsches Hochbeet bepflanzen

Nachdem wir nun schon viele Länder und Kontinente bereist haben, sollten wir auch die Klassiker der deutschen Küche nicht außer Acht lassen. In Deutschland angekommen endet unsere kulinarische Reise durch die Welt. Wir hoffen, ihr steckt schon in den Startlöchern für das kommende Gartenjahr und habt einige Ideen aufgeschnappt, wie ihr euer Hochbeet bepflanzen könnt. Typische Gemüsesorten und Kräuter lassen sich auf verschiedene Weise kombinieren, sodass es immer wieder neue Geschmäcker zu entdecken gibt. Aber auch altbekannte und überlieferte Rezepte gehören einfach zwischendurch auf den Speiseplan. Wir zeigen Dir, wir Du ein deutsches Hochbeet für eine klassische, heimatliche Küche bepflanzen kannst.

Mehr erfahren

Mischkultur im Gemüsebeet anlegen

Gartentipp

Ein Gemüsebeet im Garten anzulegen, ist relativ unkompliziert. Besonders viel Abwechslung bieten bunte und vielfältig bepflanzte Gemüsebeete. Allerdings gibt es einige Stolperfallen, die man beachten kann, wenn man eine Mischkultur im Gemüsebeet anlegen möchte. Im Frühjahr, wenn draußen im Garten noch nicht ganz so viel zu tun ist, ist die Zeit gekommen, sich bei einer warmen Tasse Tee mit der Planung des Gemüsebeets auseinanderzusetzen. Denn wer Schädlingen vorbeugen und Erträge steigern möchte, kommt nicht drum herum, sich vor dem Anlegen des Gemüsegartens ein paar Gedanken zu machen.

Mehr erfahren

Besonderheit im Hochbeet

Mini-Wassermelone 'Mini Love'

Die kleinsten Wassermelonen der Welt sind auch für das Hochbeet geeignet. Unsere Mini Love ist als Gemüsesamen und als Pflanze verfügbar. Mit der veredelten Mini-Wassermelone 'Mini-Love' (Citrullus lanatus) ist der Anbau von Wassermelonen im Hochbeet überhaupt kein Problem!

Mehr erfahren

Erdbeeren für das Hochbeet

Diese Erdbeersorten sind geeignet

Mit der mehrmals tragenden Aroma-Erdbeere 'Elan' (Fragaria ananassa) ist die Erdbeersaison im Hochsommer noch lange nicht vorbei. Im Gegenteil, bis zum Frost kannst Du immer neue, glänzendrote und große Früchte in ausgezeichneter Qualität ernten. Erhalte Dir die tollen Aromen des Sommers so lange wie möglich! Diese reifen an langen Ranken und erreichen eine Größe bis zu 6 cm und entwickeln dabei immer mehr ein herrliches Erdbeeraroma. Als Naschobst auf dem Balkon, in Ampeln, Erdbeertöpfen und auf Beeten sind die zuckersüßen, saftigen Früchte mit dem hohen Gehalt an Vitamin C ein Hochgenuss.

Alle Erdbeeren anzeigen