2 Artikel

Gitter Liste

Die meisten Tomaten sollte man nicht ins Freie pflanzen, da sie relativ anfällig für die Kraut- und Braunfäule (Phytophtora infestans) sind. Der Anbau von Tomaten im Garten und auf dem Balkon bringt in der Regel eine Frage mit sich: Wo finde ich einen Standort, der sie vor Regen schützt? Wer solch einen Platz nicht hat oder seine Tomatenpflanzen einfach gerne unter freiem Himmel im Gemüsebeet pflanzen möchte, kann auf Freilandtomaten zurückgreifen. Freilandtomaten von Volmary sind resistent gegen die Kraut- und Braunfäule und daher für den Anbau im Freiland bestens geeignet. Die Fruchtqualität der robusten Pflanzen ist dabei mindestens genauso hoch, wie bei anderen Tomatenpflanzen. Wenn Du Freilandtomaten online kaufen möchtest, kannst Du sie ganz einfach auf Volmary.de online bestellen. Mit unserem professionellen Pflanzenversand kommen sie sicher und pünktlich zur Pflanzzeit bei dir zu Hause an.

Mit Freilandtomaten bist Du auf der sicheren Seite! Bei Tomatenpflanzen besteht grundsätzlich die Gefahr, dass sie sich mit der Kraut- und Braunfäule infizieren. Dieser Pilz sorgt dafür, dass sich die Blätter - und im späteren Verlauf auch die Früchte – braun verfärben. Die befallenen Früchte sollten nicht mehr verzehrt werden. Bei herkömmlichen Tomatenpflanzen wird die Gefahr einer Infektion drastisch erhöht, wenn ihr Laub häufig nass steht. So hat es die lästige Tomatenkrankheit besonders leicht. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, Tomatenpflanzen im Tomatenhaus, Gewächshaus oder unter einem Vordach anzubauen. Auch beim Gießen sollte man darauf achten, dass das Wasser direkt auf die Erde gegeben wird, und nicht auf die Blätter. Mit den robusten und resistenten Freilandtomaten ist diese Gefahr deutlich geringer. Sie können daher einfach im Freiland gepflanzt werden.

Für das Freiland geeignete Tomatensorten kannst Du auf Volmary.de online kaufen. Im Sortiment findest Du zum Beispiel die Sorte ‘Phantasia‘, eine zudem mehltauresistente Strauchtomate. Die beliebte Freilandtomate liefert große Erträge Ihrer aromatischen, glänzend roten Früchte, die ein Fruchtgewicht von ca. 100g erreichen und eine hohe Fruchtqualität mitbringen. Für den Freilandanbau gibt es darüber hinaus auch Cherrytomaten, wie die Sorte ‘Philovita‘. Die Züchtung dieser Freiland-Cherrytomate war ein voller Erfolg. Du kannst sie ohne Vordach und ohne Gewächshaus anbauen, wobei sie trotz Ihrer Robustheit und ihrer Resistenz gegen Kraut- und Braunfäule zuckersüße Früchte mit hoher Qualität ausbildet. Der gute Geschmack dieser Freiland-Kirschtomaten wird Dich begeistern. Wenn Du sie für die nächste Gartensaison online bestellen willst, kannst Du Dich auf eine reiche und leckere Ernte freuen!

Abgesehen davon, dass Du Freilandtomaten ohne Tomatenhaus und ohne Regenschutz anbauen kannst, sind sie in der Pflege ähnlich zu behandeln wie andere Tomatensorten. Auch für das Freiland geeignete Tomatensorten lieben viel Wärme und sonnige Standorte. Du solltest sie regelmäßig – idealerweise täglich und früh morgens – gießen und auch immer wieder mit etwas Dünger versorgen. Auch ausgeizen kannst Du sie hin und wieder, also die Seitentriebe entfernen. Ab Juli ist dann Zeit zum Ernten. Bis in den Oktober kannst Du dann immer wieder ins Gemüsebeet oder auf den Balkon marschieren und Dir Deine leckeren Tomaten zu pflücken. Sicher Dir jetzt Deine resistenten Freilandtomaten über unseren Pflanzenversand für die nächste Gartensaison!