1 Artikel

Gitter Liste

Knollenziest - einfacher Anbau, besonderer Genuss

Der Knollenziest (lateinisch Stachys affinis) gehört wie zahlreiche Kräuter zur Familie der Lippenblütler. Seine Bezeichnungen Chinesische Artischocke und Japanische Kartoffel erhielt er durch das ursprüngliche Verbreitungsgebiet in China und Japan. Ab Ende des 19. Jahrhunderts für lange Zeit ein beliebtes Wurzelgemüse, geriet er wie viele alte, seltene Gemüsepflanzen nach und nach in Vergessenheit. Doch in den letzten Jahren wagten sich einzelne Bioerzeuger wieder an den Anbau von Knollenziest und verkaufen ihn auf regionalen Märkten. 

Knollenziest - Aussehen und Wuchs

Die winterharte, buschige Staude wird etwa 40 Zentimeter hoch und verbreitet sich im Gemüsegarten über Wurzelausläufer. An diesen Ausläufern bildet sich auch das begehrte Gemüse. Den Winter über friert der oberirdische Teil des Knollenziests zurück und treibt dann im Frühjahr mit zartem Grün neu aus. Willst du diese Wurzelausläufer verhindern, musst du im Herbst alle Knollen und die Wurzelausläufer ausgraben. Damit du im Frühjahr wieder frischen Knollenziest pflanzen kannst, überwintere einfach ein paar Knollen in Töpfen mit trockener Erde. An den behaarten Stängeln der Pflanze wachsen paarweise lanzettartige Blätter, die in ihrer Blattstruktur Minze- und Melissenblätter ähneln. Von Juli bis August erscheinen am Stängelende die an Ähren erinnernden rötlich-violetten Blüten. Die Wurzelknollen werden etwa sieben Zentimeter lang und zwei Zentimeter dick. Mit ihren mehrfachen Einschnürungen sehen sie fast wie eine Perlenschnur aus.

Knollenziest pflanzen

Der Anbau von Knollenziest ist relativ einfach. Er liebt einen sonnigen bis halbsonnigen Platz im Gemüsegarten. Der Boden sollte locker, nährstoffreich und stets ausreichend feucht sein. Vor der Pflanzung solltest du den Boden tiefgründig lockern und von Unkraut befreien. Danach etwas Kompost oder Naturdünger ausbringen und flach einharken. Ab Ende Februar - je nach Witterung - kannst du die Saatknöllchen in einem Abstand von etwa 30 Zentimeter und etwa 10 Zentimeter tief in die Erde auslegen. Willst du mehrere Reihen anbauen, solltest du zu den einzelnen Reihen einen Abstand von 40 Zentimetern einhalten. Knollenziest sollte nicht in Mischkultur angebaut werden, da seine Ausläufer die anderen Gemüsearten im Wachstum behindern würden. Besser ist, ihn auf einem separaten Beet für drei bis vier Jahre anzubauen und dann das Beet wechseln. Vermeide als Vorkultur andere Lippenblütler!

Die Pflege von Knollenziest

Sind die Pflanzen etwa zehn Zentimeter hoch, werden sie angehäufelt. Dadurch bilden sich an der Stängelbasis neue Wurzeln, an denen ebenfalls Knollen wachsen. Der Anbau von Knollenziest ist ansonsten einfach. Ab und zu das Unkraut vorsichtig flach abhacken, sonst werden die Knollen beschädigt. Knollenziest liebt feuchte Erde, daher musst du gut und regelmäßig gießen, vor allem in Trockenperioden. Die Knollen bleiben sonst klein und haben starke Einschnürungen. 

Ernte und Verwendung von Knollenziest

Sobald das Laub anfängt abzusterben, etwa ab Oktober, kannst du mit der ersten Ernte beginnen. Bei frostfreiem Boden kann den ganzen Winter über jeweils nur so viel geerntet werden wie verbraucht wird, denn Knollenziest ist weniger lagerfähig. Mit einer Grabegabel gräbst du vorsichtig die Knollen aus und verarbeitest sie zügig, da sie rasch austrocknen. Willst du doch alle Knollen auf einmal ernten, kannst du sie alternativ in feuchtem Sand kühl aufbewahren. Knollenziest erinnert in seinem Geschmack an Schwarzwurzeln und Artischocken und kann roh oder gedünstet verzehrt werden. Roh passt er unter Salate gemischt, gedünstet kann er mit heller Soße oder nur mit zerlassener Butter serviert werden. Da die Schale der Knollen sehr dünn ist, muss sie nicht abgeschält werden, einfach vor der Verarbeitung die Erde gut abbürsten.

Knollenziest kaufen im Pflanzen Online Shop

Wo kannst du Knollenziest für deinen Gemüsegarten kaufen? Einfach in unserem Pflanzen Shop online bestellen. Innerhalb weniger Tage erhältst du deine Pflanzen geliefert. Sicher verpackt, sodass sie unbeschädigt bei dir ankommen. Wir führen in unserem Pflanzen Online Shop neben Knollenziest weitere seltene Gemüsepflanzen, sowie Obst, Kräuter und Blumen. Schau dich einfach bei uns um und lasse dich von unserer Vielfalt überraschen. Vielleicht reizt dich dann das Projekt "Anbau von Knollenziest".