Koriander

Bio-Saatgut
Online kaufen & liefern
Saatgut

Dieses Produkt wird verkauft und geliefert von Volmary.

* Pflichtfelder

Koriander

Bio-Saatgut
Aromatisch duftend
Ideal für asiatische Gerichte
Bienenfreundlich
Im Mittelmeerraum ist Koriander bereits seit Jahrtausenden bekannt. In der Küche Asiens verfeinert das Gewürzkraut Salate, Suppen, Fleisch und Fisch.
Der Koriander wird frisch, getrocknet oder gefroren verwendet. Als typisches Lebkuchengewürz dienen die gemahlene Samen des Krauts. Erntezeit der Blätter ist von April bis September, für die Samen muss man sich noch etwas länger gedulden, da sie langsam reifen.

Im Haus erfolgt die Aussaat und Vorkultur zwischen März und April. Im Freiland kann man den Koriander ab April aussäen. Der Dunkelkeimer liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, der windgeschützt sein sollte.

Ein lockerer, feuchter Boden ist für den Schwachzehrer optimal.

Besonders hübsch und bienenfreundlich: Von Juni bis August besticht der Koriander aus Bio-Saatgut mit einer weißen Blüte.
Produktinfos
Beschreibung
Jetzt bei volmary.de: Bio-Saatgut kaufen ✓ Bio-Kräutersamen Koriander ✓ Optimierter Pflanzenversand ✓ Aus anerkannt ökologischer Erzeugung, kontrolliert entsprechend der EU-Öko-Verordnung durch DE-ÖKO-013.
Deutsche Bezeichnung
Koriander
Botanischer Name
Coriandrum sativum
Wuchshöhe
50-120 cm
Lebenszyklus
einjährig
Blütezeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Erntezeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Blütenfarbe
Weiß
Verwendung
Balkon & Terrasse, Garten, Hochbeet,
Saatgut
Aussaat
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Pflanztipps
Standort
sonnig - halbschattig
Pflanzabstand
25 x 25cm
Gießen
Regelmäßig gießen. Koriander ist sehr genügsam in punkto Wasserversorgung. Topfkulturen hingegen müssen etwas öfter gegossen werden!
Gärtner-Tipp
Im Kräutergarten sollte Koriander nicht neben anderen Doldenblütlern (z. B. Kerbel oder Petersilie) angebaut werden. An einem hellen Standort mit ausreichender Belüftung kann man Koriander auch in der Wohnung halten.
Boden / Düngung
Koriander bevorzugt einen durchlässigen, leichten Boden. Bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Fragen zum Artikel

Deine Antwort war nicht dabei?

Dann stell uns einfach Deine Frage.

Der Name wird veröffentlicht. Sie können gerne ein Pseudonym nutzen.

Ihren Namen und die Frage verwenden wir zur Beantwortung und Veröffentlichung Ihrer Frage. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft durch eine Mitteilung an die Volmary GmbH zu widerrufen
Video